Home Sitemap Impressum

Niederlagenserie hält an!

Auch das heutige Auswärtsspiel beim TV Verl verloren die Handballdamen aus Bad Salzuflen mit 26:20.

Nichts passte am vergangenen Samstagnachmittag zusammen. Der TV Verl spielte seine Angriffe bis zum Zeitspiellimt aus, brach immer wieder in die Bad Salzufler Deckung ein und versenkte die Bälle selbst aus fast aussichtsloser Position. Die Bad Salzufler Angriffsbemühungen wurden im Keim erstickt.

Kämpferisch war die Partie, wie im Vorfeld vermutet, auf jeden Fall. Harmoniepunkte gab es nicht zu gewinnen. Einfache Rückraumtore sah man bestenfalls auf Verler Seite.

Der Ball lief nicht rund und Einzelaktionen lähmten den Spielfluss der HBS Mädels. Der TV Verl hat die Punkte nach dieser Vorstellung der Bad Salzufler Handballdamen verdient auf der Habenseite verbucht. Am kommenden Sonntag ist der TSV Hahlen zu Gast in der Sporthalle Werl Aspe. Wenn man ab 17.00 Uhr nicht eine gehörige Schüppe drauflegt, bringt man sich in eine noch schwierigere Situation. Die Spielerinnen müssen sich jetzt selbst aus dem Abgrund ziehen. Trainer Uwe Landwehr wird in der kommenden Woche sicherlich „Tacheles reden“ um das Team bei der Ehre zu packen. Eigentlich können sie es ja!!!!

Einen schönen Sonntag und vielleicht bis zum 15. in der Halle Aspe…

 

 

 


css.php