Home Sitemap Impressum

LZ – 14.01.2017 – Auf die Abwehr kommt es an

3. Frauenhandball-Liga: HB Bad Salzuflen gastiert beim SC Markranstädt.Die HSG Blomberg-Lippe II fährt zum Spitzenreiter nach Berlin

Kreis Lippe (jh/ok). Zum Start ins neue Handballjahr wollen sich die beiden lippischen Frauenhandball-Drittligisten HSG Blomberg-Lippe II und HB Bad Salzuflen nicht aufs Glatteis führen lassen. Weder in den gegnerischen Hallen in Markranstädt und Berlin, noch auf den Autobahnen.

SC Markranstädt – HB Bad Salzuflen (Samstag, 19 Uhr). Fünf Wochen Pause liegen hinter den Badestädterinnen. Daher hat für Trainer Steffen Thiede Priorität, „schnell wieder das Gefühl fürs Spielen zu bekommen“. In der Zwischenzeit hat sein Team nur ein Testspiel gegen die Westfalenauswahl des Jahrgangs 2000 bestritten – und gewonnen. Allerdings: „In der ersten Halbzeit waren wir noch komplett im Wintermodus“, so Thiede. Entscheidend sei vor den Toren Leipzigs die eigene Abwehrleistung, mit der Mar?kranstädt beim 29:24 am ersten Spieltag Probleme hatte. Nicht mitwirken kann Maria Jörgensen, die noch immer unter Schmerzen im Knie leidet.


Hauptsponsor

Lippische Landes-Brandversicherungsanstalt

Alle Sponsoren



Spielplan


WEITER

css.php