Home Sitemap Impressum

Jetzt komm es „Knüppeldicke“….

Als wenn der Ausfall von Laura Sandmann im Bad Salzufler Tor nicht schon schlimm genug wäre, hat es am gestrigen Samstagabend auch noch Malin Lindholm erwischt. Eine Knieverletzung machte auch die letzte Hoffnung ins Spiel zurück zu finden zu nichte. Leider reichte es auch in diesem Spiel nicht zu einem doppelten Punktgewinn.

Der HC TuRa Bergkamen legte los wie die Feuerwehr und führte nach 8 gespielten Minuten schon mit 5:0. Wieder war es das Angriffsspiel der Bad Salzuflerinnen das lahmte. Ein Zeitstrafenverhältnis von 0:6 spricht Bände…an der Deckung hat es nicht gelegen. Jede kämpfte für Jede. Angi Schwarz hielt was zu halten war, doch leider konnte das Team nicht an die guten Leistungen im Training anknüpfen und ihr spielerisches Können auf die Platte bringen.

Zur Halbzeit setzten sich die Gastgeber mit 14:6 ab. Von diesem Rückstand konnte sich das Team von Trainer Uwe Landwehr auch in Halbzeit 2 nicht mehr erholen.

Nach den Herbstferien steht das Derby gegen den TSV Oerlinghausen auf dem Plan. Am 12.11.2017 kommt es in der Sporthalle Aspe zum Aufeinandertreffen der beiden Teams.

Jetzt heißt es erst einmal die Daumen für Malin und Laura drücken! GUTE BESSERUNG und einen schönen Sonntag….

 

 


css.php